__CONFIG_colors_palette__{"active_palette":0,"config":{"colors":{"57caf":{"name":"Main Accent","parent":-1}},"gradients":[]},"palettes":[{"name":"Default Palette","value":{"colors":{"57caf":{"val":"var(--tcb-color-1)"}},"gradients":[]},"original":{"colors":{"57caf":{"val":"rgb(19, 114, 211)","hsl":{"h":210,"s":0.83,"l":0.45}}},"gradients":[]}}]}__CONFIG_colors_palette__
Shop

Weiterbildungen/Zertifikatskurse >

Thai-Massage

Thai-Yoga-Massage:   นวดแผนโบราณ


Wörtlich übersetzt:  Massieren nach uraltem Muster. Frieden in deinen Händen:  Die Traditionelle Thai-Massage Zehn ausgewählte Energielinien (Thai: สิบเส้น – sip sen), die nach ayurvedischer Lehre den Körper als energetisches Netz durchziehen, werden über sanfte Dehnung und mit dem rhythmischen Druck von Handballen, Daumen, Knien, Ellenbogen und Füßen bearbeitet.


Die Thai-Massage findet bekleidet auf einer Bodenmatte statt. Sie zeichnet sich durch ihren dynamischen kraftvollen Aspekt aus.


Unsere Dozentin für die Thai-Massage, Tamara Pabst, erklärt:


Die Traditionelle Thai Massage geht auf den Leibarzt Buddhas zurück. Von Wandermönchen verbreitet gelangte sie von Indien nach Thailand. Dort wurde sie vor allem in den Tempeln praktiziert und auch gelehrt. Sie gründet im asiatischen Verständnis von Krankheit und Gesundheit.


In der Traditionellen Thai-Massage wird am bekleideten Körper am Boden gearbeitet. Mit Druck werden „Sens“, Energielinien am Körper, massiert. Dazu liegt der/die Klient*In in Yogapositionen.

Die Massage wird sowohl für die Verbeugung von Krankheit als auch für die Wiederherstellung von Gesundheit empfohlen. Ihre einzigartige Kombination von Energiearbeit und Unterstützung der Beweglichkeit machen sie zu einer der ganzheitlichsten Massagetechniken.


Als Massierende haben wir Anteil an der tiefen Entspannung und an dem Frieden, die eine Behandlung in Traditioneller Thai-Massage auszeichnen. Zusammen mit unserem Klienten/unserer Klienten erleben wir, wie Knoten sich lösen und wir gestärkt in unseren Alltag zurückkehren. 

Inhalt:


  • In den ersten zwei Lerneinheiten lernen Sie die ersten zwei Positionen: Vorderseite und Rückseite des Körpers. Sie sind nun fähig, eine einfache Traditionelle Thai-Massage auszuführen. (Dauer: 60-90 Min.) 
  • In den darauf aufbauenden zwei Lerneinheiten werden diese Positionen durch Sitzen, Kopf und Seitenlage ergänzt. Damit sind Sie nun fähig, eine komplette Thai-Massage anzubieten. (Dauer: 60-150 Min.)
Kundenbewertungen & Erfahrungen zu Massage-Fachschule GmbH. Mehr Infos anzeigen.
Jetzt Nummer wählen und unverbindlich abklären: 
043/ 233 99 70

Bestätigte Ausbildungsdauer / Preis

Lehrgang

Dauer

Preis

Rating

Thai-Massage

2 Tage, 09:30-17:30


oder


4 Abende, 18:30-22:00 Uhr

CHF 697.00 inkl. Kursmaterial, Skript und Zertifikat

Die aktuellen Kursdaten entnehmen Sie bitte direkt dem Anmeldeformular.

Zertifikat:

Nach Abschluss dieser Weiterbildung erhalten Sie unser Krankenkassen anerkanntes Zertifikat.

Zur Zeit leider keine Kurse - schau einfach immer mal wieder rein, wir erweitern ständig unser Angebot!

Wir beantworten Ihre Fragen! 

Wir empfehlen Ihnen eine kostenlose Berufsberatung bei unserem Ausbildungsberater Maurizio.

 

Es ist uns ein Anliegen, dass Sie sich wirklich sicher sein können und alle offenen Fragen klären können bevor Sie in diese Ausbildung einsteigen.


Jetzt unverbindlich Beratungs-Termin vereinbaren, hier klicken:
043 233 99 70

Maurizio Pampanini

Dipl. Naturheilpraktiker

Ausbildungscoach, Lehrer

%d Bloggern gefällt das: