Dipl. Gesundheitsmasseur/in

Krankenkassenanerkannt* ist bekannt aber eigentlich falsch ausgedrückt.

Die Ausbildung ist nach dem Reglement des EMR-Qualitätslabels gestaltet. Dieses EMR *1) ErfahrungsMedizinisches Register EMR bedeutet – Die Mehrzahl der Schweizer Versicherer nutzt das Qualitätslabel des EMR als Entscheidungsgrundlage für die Vergütung von Leistungen im Bereich Erfahrungsmedizin.